JPEG - 101.7 kB

Man braucht kaum Vorstellungsvermögen, um sich rundum das Mittelmeer einen Landschaftspark auszudenken, etwa wie er dem Bankier und Visionär Albert Kahn im vergangenen Jahrhundert in Boulogne an der Seine vorschwebte, oder wie ihn die Wasserspiele von Granada ein Stück weit darstellen: man würde von einem Garten in den anderen wandern, von einer Kultur zur anderen, von einer Vegetation zur anderen, ohne Zäune, Grenzen, ohne Unterbrechung. Von den süßen Wasserflüssen Europas in Istambul zu den Weinbergen von Baalbek würden wir uns bewegen, die Orangen Jaffas würden wir kosten oder die Oliven in Gaza. Dann kämen die Inseln und Sümpfe des Nils, die lybische Wüste, die Obstgärten von Tunis, die Terrassen der Kabylei, die Kirchtürme von Barcelona, die Feigenbäume Siziliens. die Ruinen von Olympia. Diesen Wachtraum schrieb Hanna Arendt 1943 nieder, als sie den alten Kontinent verlassen hatte, weil er der Barbarei verfiel.

JPEG - 23.5 kB

"Die Wahrheit ist, dass Palestina nur dann den Juden eine nationale Heimstatt sein kann, wenn es, wie andere kleine Länder, wie andere kleine Nationen in einer Föderation aufgeht (...) Übrigens behaupten Spanien, Italien und Frankreich , nicht ohne ihre afrikanischen Kolonien auskommen zu können. Eine solche Föderation könnte das Kolonialproblem in gerechter Weise lösen. Man könnte dann die politische Struktur auf die europäischen Nationen ausdehnen. Die Araber sind seit langer Zeit mit den europäischen Völkern verbunden, sie haben unendlich viel zur Kultur des Abendlandes beigetragen und deshalb sollte sich niemand vor einem Zusammenschluss fürchten. " (Auszug aus: Gibt es eine Lösung für die jüdisch-arabische Frage?, Der Aufbau, Dezember 1943).

Frankreich, Italien, die Türkei, aber auch Deutschland oder die Niederlande: Hannah’s Mittelmehrgeographie kennt keine Grenzen. Aber den Regierenden, den Politikern fehlt das Vorstellungsvermögen und sie überziehen diesen armen Planeten mit kleinen Territorien, die sich abschließen und unmöglichen, lügenhaften Identitäten nachjagen (Mehr in Lequichote an anderer Stelle).

Wie man sieht, ist der Mittelmeerraum als ein geographisches und geopolitisches Ensemble keine neue Idee...


Das Zitat wurde rückübersetzt, die originale Formulierung steht noch aus.